Van Harte Welkom in Bioladen Kleve Herzlich Willkommen im Bioladen Kleve

Gesundes Frühstück für alle Erstklässler

Bundesweites Projekt „Bio-Brotbox“ jetzt auch in Kleve

Zum Start des neuen Schuljahres erhalten in ganz Deutschland wieder Zehntausende ABC-Schützen eine gelbe Brotbox gefüllt mit Bio-Lebensmitteln für ein gesundes Frühstück. Damit sollen die Erstklässler und ihre Eltern darauf hingewiesen werden, wie wichtig ein gesundes Frühstück für einen erfolgreichen und ausgeglichenen Schultag ist.

Die Gründungsmitglieder der Bio-Brotbox Kleve mit der Schirmherrin der Aktion: Dr. Barbara Hendricks (2.v.l.) Angela Rosenthal, Lisa Jacobs, Heidi Fischer und Mechtild Janssen (v.l.n.r.)In Kleve hat sich der gemeinnützige Verein „Bio-Brotbox Kleve – Initiative Gesundes Grundschulfrühstück“ gegründet, der das Projekt erstmals durchführt und mit freiwilligen Helfern 2012 über 400 Bio-Brotboxen befüllt und an die Klever Erstklässler verteilt. Auch StudentInnen der Hochschule Rhein-Waal sind mit im Boot. Ermöglicht wird diese Aktion durch Mitgliedsbeiträge des Vereins und Spenden von Naturkost-Firmen und Bio-Betrieben sowie durch private Spender und Sponsoren. Schirmherrin der Klever Initiative ist die Bundestagsabgeordnete Frau Dr. Barbara Hendricks.

Am Montag, den 27.8. treffen sich die Helferinnen und Helfer im Bistro des Bioladen Kleve, um die Brotboxen mit frischen Lebensmitteln zu packen, die dann am Dienstagmorgen, 28.8. in die Schulen gebracht werden. In einer der beteiligten Schulen, der Unterstadtschule, darf auch die Presse dabei sein, wenn sich die Kinder bei einem gemeinsamen Frühstück den Inhalt der Bio-Brotboxen schmecken lassen.

Wer die Klever Bio-Brotbox durch Ideen, aktive Mithilfe, Sach- oder Geldspenden unterstützen möchte, kann sich per E-Mail an die Vorsitzenden Lisa Jacobs oder Angela Rosenthal (bio-brotbox.kleve@email.de) wenden. Weitere Informationen und Fotos zum bundesweiten Projekt finden sich unter www.bio-brotbox.de.